TourenFührer - Route

Gipfel: Obergurgler Klettersteig, 1970 m

AndréTT

Route: Obergurgler Klettersteig

Obergurgler Klettersteig
Klettersteig
leicht
100 m
1.0 Stunden
Einstieg über die Hängebrücke vom Wanderweg Nr. 9 zwischen Davids Hütte und Zirbenwald von Obergurgl, bzw. von Langentalereck-Hütte kommend nach einer Stunde ca. 200 m nach der Schönwieshütte hinter der Flußbrücke und Linksbiegung des Fahrwegs, von dem links abzweigwend hinab zum Zirbenwald. Nach 15 min. kommt man am Rotmoos-Wasserfall vorbei. Von dort in ca. 10 min. zur Waldlichtung, wo der Zirbenwald-Rundweg beginnt.dort links in die Schlucht absteigend über guten Wanderweg, der nicht ausgeschildert ist, bis oberhalb der großen Fußgängerbrücke über die Gurgler Ache.
Nach 5 Minuten von dort befindet sich linkerhand umzäunter KS-Einstieg mit Holzbank und Hinweisschild, die Ausrüstung anzulegen, bevor es auf die Hängebrücke geht.
Nach Übequerung der Hängebrücke beginnt ein Wanderweg durch Kiefernansammlungen leicht ansteigend, dann links abdrehend zum Beginn leichter Kletterei.
Von dort aufwärts. Dann links querend um eine Felskante herum. Nun sieht man die die erste Dreiseilbrücke. Nach deren Überwindung geht es im festen Fels kurz aufwärts zur zweiten Dreiseilbrücke. An deren Ende führt der Steig in der Felswand über Eisen-Bügel leicht rechts haltend, aber ansonsten gerade hoch. Vor einer Felsrampe und nach zweitem Notausstieg rechts weg, folgte die Schlußgarnitur: Obere Linksquerung im Fels mit anschließendem Ausstieg gerade hoch (B).
Der familienfreundliche ca. 400 m lange Klettersteig ist easy (KS 3, bzw. Diff. B) und hat lediglich 2 Passagen in der Schwierigkeit C. Sonst kontinuierlich darunter.
Für Kinder ab 10 Jahre durchaus geeignet. Die Eisenbügelabstände sind entsprechend gering.
Ergänze diese Route (Obergurgler Klettersteig) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Obergurgler Klettersteig) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 16.08.2012
Versionen vergleichen
3866 mal angezeigt

Verhältnisse