TourenFührer - Route

Gipfel: Monte Disgrazia, 3678 m

gemsi

Route: NW-Grat vom Rif. Ponti

NW-Grat vom Rif. Ponti
Berg-/Hochtour (Sommer)
1100 m
Vom Rifugio Ponti (2.559 m) auf gut markiertem Steig mit kurzem Gegenanstieg zur westlichen Seitenmoräne des Preda-Rossa-Gletschers, auf der man etwa 300 hm aufsteigt. Dann Querung nach links über Geröll, Blöcke und Platten zum Gletscher und über diesen am westlichen Rand in die Scharte zwischen M. Pioda und M. Disgrazia (Sella Pioda, 3.387 m). Auf dem Nordwestgrat, den ersten Grataufschwung rechts umgehend oder überkletternd, zum Gipfel (II, eine Stelle III). Abstieg entlang der Aufstiegsroute zur Hütte und zurück nach Preda Rossa.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
topo.verlag Hochtouren Topoführer Bündner Alpen (2020)
Rother Ostalpen Hochtourenführer
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (NW-Grat vom Rif. Ponti) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (NW-Grat vom Rif. Ponti) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 21.08.2012
Versionen vergleichen
6919 mal angezeigt
gemsi

Verhältnisse