TourenFührer - Route

Gipfel: Rosenlauistock, 2198 m

robik

Route: Liftwing Left 6b (6a obli)

Liftwing Left 6b (6a obli)
Klettertour
100 m
3.0 Stunden
Von der Rosenlaui auf dem Hüttenweg bis nach den Platten. Von dort re gerade hinauf durch Rinnen und Föhren, tw heikel (in felsigen Bereichen findet man sogar BH). Abzweiger zur Hütte ist hinter Baumgruppe (bei markanter Rinne) "versteckt". Schliesslich auf guten Wegspuren Aufsteigen bis zu Depotplatz unter Abschlussüberhang (Liftwing). Dieser wird auf der rechten Seite erklettert zu einzementiertem Ring (30m, 5b). Horizontale Querung zu Stand mit Kette bei Einstieg zu Liftwing left.
SL1 6a(++), 35m: Plattiger Kaltstart auf super Fels
SL2 6a, 25m: Links weg (brüchige Blöcke). Plattige Stelle lässt sich rechts aussen rum umklettern. Deutlich leichter als SL1
SL3 6a(+), 30m: Rechts weg zu einem Prunkstück von henkliger und ausgesetzter Überhangkletterei.
SL4 6b, 25m: Gerade hoch, dann links queren und gerade über den Überhang. Neuer Hängestand am Ausstieg oder bequemer hinter der Gratkante.
Abstieg: Weiter leicht zum Gipfel des Rosenlauistocks oder 2x50m perfektes Abseilen zur Kette des Einstiegs und dann gleich nochmal ca. 25m zum Depot unter dem liftwing
Material: 50m Doppelseil, ca 10 Express.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Liftwing Left 6b (6a obli)) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Liftwing Left 6b (6a obli)) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 18.08.2015
Versionen vergleichen
4597 mal angezeigt

Verhältnisse