TourenFührer - Route

Gipfel: Spitzmeilen, 2501 m

Waschbär

Route: Ab Maschgenkamm auf den Wissmilen, Überschreitung und auf den Spitzmeilen

Ab Maschgenkamm auf den Wissmilen, Überschreitung und auf den Spitzmeilen
Alpine Wanderung
709 m
5.5 Stunden
Ab Maschgenkamm auf dem Sommerwanderweg Richtung Wissmilen via Alp Fursch und die Laufböden zu Pkt 2035. Auf dem gekennzeichneten Wanderweg weiter bis Pkt 2069 und Pkt 2318. Von dort in die Nordostflanke des Wissmilen und hoch auf den Wissmilenpass (Pkt 2420).
In südöstlicher Richtung über den Gratweg hoch auf den Gipfel des Wissmilen (2483m) (ca. 2.5 Std.).
Der sanft abfallende südwestliche Rücken führt einen direkt aufs Joch zwischen dem Wissmilen und dem Spitzmeilen. Die südliche Flanke des Spitzmeilen traversieren und um den Gipfelaufbau herumgehen bis sich ein nach Osten ausgerichtetes Couloir öffnet. Dort hat es Ketten und Seile drin, welche die leichte Kletterei auf den Spitzmeilengipfel (2501.40m) sichern (Wissmilen-Spitzmeilengipfel ca. 0.5 Std.). Abstieg vom Spitzmeilengipfel, ca. 15-20 min.
Als Abstieg zur Spitzmeilenhütte (2087m) wählten wir über den Weg über die Schönegg und durch die Mad (Einstieg Spitzmeilencouloir-Spitzmeilenhütte, ca. 20 min).
Tannenboden (Maschgenkammbahn) (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Ab Maschgenkamm auf den Wissmilen, Überschreitung und auf den Spitzmeilen) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 16.10.2012
Versionen vergleichen
3246 mal angezeigt

Verhältnisse