TourenFührer - Route

Gipfel: Braunarlspitze, 2649 m

Günter Joos (Gringo)

Route: Südanstieg

Südanstieg
Berg-/Hochtour (Sommer)
1100 m
6.0 Stunden
Wir beginnen die Tour in Zug, Ortsteil von Lech am Arlberg. Nach einer halben Gehstunde auf einem Teersträßchen mit Fahrverbot erreichen wir das in der Saison bewirtschaftete Älpeli. Von dort aus in etwa 2 h zur Göppinger Hütte. Wir folgen dem Prasslerweg bis unter die Südwand der Braunarlspitze. Der Gipfelanstieg beginnt bei einer Abzweigung. Steile Serpentinen führen unter die Felsen. Weiterhin blau markiert (gelegentlich auch alte, rote Farbklekse) steigt man nun oft ausgesetzt, mit gelegentlichen, einfachen Kletterstellen (Drahtseilversicherungen) bis hinauf zum Gipfelkreuz.

Achtung: Außerhalb der Saison sind sämtliche Wanderschilder und auch die Drahtseilversicherungen im Felsanstieg entfernt!
Ergänze diese Route (Südanstieg ) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Südanstieg ) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 04.11.2012
3520 mal angezeigt

Verhältnisse