TourenFührer - Route

Gipfel: gumenplatte / klöntal, 2020 m

stefan _ hoehengrad.ch

Route: kreuzweg

kreuzweg
Klettertour
175 m
2.5 Stunden
von der staumauer klöntalersee oder andere varianten zum wandfuss. einstieg bei 718750/212580.
zeitbedarf zustieg ca. 2,5 std.
einstieg fett in gelber schrift angeschrieben (2bh mit reepschnur). etwa oberhalb der 3. schuttrinne von rechts (von unten gesehen).

1.sl: 45m, IV-, gerade hoch, 2bh, leichtes gelände in der mitte der sl, s auf absatz.
2.sl: 35m, IV+, leichter links bogen, 2bh, s auf schuppe.
3.sl: 30m, V, an der kante hinauf 1bh, dann lange schlinge um köpfl (grosse schuppe), nochmal 2bh, s auf absatz.
4.sl: 50m, leichtes gelände, ca. 10m links auf band, dann gerad hoch zum nächsten wandabschnitt, dort 1bh, s etwa 5m höher rechts von verschneidung (wasser).
5.sl: 40m, IV+, immer ca. 5m rechts der verschneidung (wasser) gerade hinauf, 3bh.
6.sl: 45m, V-, 4bh, zum schluss etwas nach links.
7.sl: 25m, III, zwischenstand nach 10m ansonsten ganz hinauf und wer es meint einschätzen zu können über schulter im gras sitzend nachsichern.

ein topo gibt es wahrscheinlich bald auf www.hoehengrad.ch unter "topos".
maximal 4bh als zwischensicherung pro seillänge. zusätzliche absicherung mit friends möglich. (festigkeit der schuppen prüfen!) stände sind alle sehr gut (allerdings keine möglichkeit für fixpunkte oben über der wand).
minimum material:
4 exen, 50m seil, lange schlinge, 1hms, 1schrauber, helm!
Ergänze diese Route (kreuzweg) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (kreuzweg) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 19.10.2008
Versionen vergleichen
1661 mal angezeigt
stefan _ hoehengrad.ch

Verhältnisse