TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Alv, 2769 m

Ulrich Geilinger

Route: Von Vermigel Hütte

Von Vermigel Hütte
Skitour / Snowboardtour
725 m
2.0 Stunden
Die Vermigelhütte kann am einfachsten von der Gemsstock Bergstation (recht lange Abfahrt) erreicht werden. Alternativ mit den Fellen von Andermatt durch das lange Unteralptal. Von Hütte geht es Richtung Südosten entweder links vom Tobel (Route Piz Borel, via Portgerenstafel) oder rechts (steiler) den Hang hinauf. Auf beiden Routen erreicht man den Passo Bornengo (rund 2600m). Von da geht es auf dem Grat auf den Gipfel. Die letzten Meter sind steil, so dass die meisten Tourer zu Fuss gehen. Super Aussicht. Die Abfahrt direkt vom Gipfel durch die Ostflanke des Piz Alv's ist möglich. Die Abfahrt folgt im Wesentlichen der Aufstiegsroute, also (von oben gesehen) rechts (einfacher, via Portgerenstafel) oder links vom Tobel (steiler). Das Tobel kann nicht durchquert werden (Felsen)!
Harscheisen
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Andermatt (Gemsstockbahn) (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Von Vermigel Hütte) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 08.01.2013
Versionen vergleichen
4390 mal angezeigt
Ulrich Geilinger

Verhältnisse