TourenFührer - Route

Gipfel: Hohgant, 2164 m

mazeno

Route: Habkern-Bolsiten-Widegg-Hohgant

Habkern-Bolsiten-Widegg-Hohgant
Schneeschuhtour
1097 m
6.0 Stunden
Bei Haltestelle "Post"(Brunnen), Wegweiser und Hinweistafel "Hohgant". Dieser folgen, über Bohlsiten zur Widegg, dort rechts unter dem Höchst,zu Punkt 1738 m, wo man auf den Weg trifft, der von der Trogenalp über Haglätsch kommt. Nun direkt über den Grat der zum Gipfelaufbau des Hohgants führt. Nach einer Senke geht es, dem Rücken nach, steil in die Höhe. Rechte Flanke meiden, auf dem Rücken bleiben. Die Felsstufe ist nicht so schwer wie sie aussieht. Bei Schneemangel, evtl. Schneeschuhen abschnallen und für den Schlusshang zum Gipfelplateau mitnehmen. Variante: Auf dem Grünenbergpassweg bis zur Abzweigung Trogenalp-Haglätsch-Hohgant, dort dem Schneeschutrail nach bis Haglätsch, wo man auf die Route über Widegg trifft.(Fragen ob es gespurt ist)
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Habkern-Bolsiten-Widegg-Hohgant) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Habkern-Bolsiten-Widegg-Hohgant) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 05.12.2013
Versionen vergleichen
9614 mal angezeigt
mazeno

Verhältnisse