Menu öffnen Profil öffnen
KlettertourSehr guter Eintrag
2 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Top Verhältnisse, auch die anderen Touren in der Wand sahen alle trocken aus auf den ersten Blick.

Wir waren alleine in der Wand. Wunderschöne Tour, gut bis sehr gesichert, nur in leichteren Platten-Passagen z.T. mit etwas weiteren Abständen. Vor allem im oberen, steileren Wandteil fantastisch schöne Felsstrukturen. Dieser Wandteil ist zwar steil, die anspruchsvollen Stellen bestehen aber meistens nur aus 1-2 Zügen mit Ruhepostion danach, dadurch sehr genüsslich zu klettern. Trotzdem machen sich die 10 langen Seillängen, davon sechs im Bereich 5c-6a+ irgendwann bemerkbar. Die letzte SL (5c) kam uns jedenfalls nicht leichter vor als die schwieriger bewerteten SL davor...

Kleiner Punktabzug wegen des fehlenden Stands vor der Steilstufe. Den Abseilstand weit rechts vom Ende der SL haben wir nicht gefunden, wäre aber wahrscheinlich auch mit einem starken Seilknick bzw. Seilreibung verbunden, wenn man den zum Sichern benutzt. Vielleicht könnte jemand am letzten Bohrhaken, den wir als Stand benutzt haben, ein Maillon rapide anbringen, dann ließe es sich dort angenehmer abseilen. Trotz der guten Felsqualität weisen mehrere Bohrhaken Steinschlagschäden auf. Zumindest für einen Haken braucht man einen recht dünnen Karabiner, da die Öffnung durch den Schaden recht schmal ist.
Klettertour der Alpenvereinssektion Karlsruhe
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 29.07.2020, 22:43Aufrufe: 1792 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Poncione di Cassina Baggio (2860m)

PiccadillyDiBedretto

Karte