Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 01.08.2020

Kuegrat (2122m), Garsellikopf (2104m), Drei Schwestern (2052m), Gafleispitz (1982m), Alpspitz (1996m) (2122m): Ab Gaflei

WanderungSehr guter Eintrag
3 Personen
über 50 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Tourstart in Gaflei um ca.6.40 bei schönem Sommerwetter mit kaum Wolken. Im Tagesverlauf zunehmende Bewölkung. Pünktlich bei unserer Rückkehr in Gaflei um ca.14.40 ging ein kurzes Gewitter nieder.

Perfekte Wander-Verhältnisse auf der ganzen Route. Im Fürstensteig und im Aufstieg zum Chemi das übliche Gebrösel.

Heute waren erwartungsgemäss viele Wanderer im Gebiet unterwegs, die sich aber sehr gut verteilten.
Der Sonntag soll gewittrig und kühler ausfallen. Das Wetter wird wohl erst Mitte nächster Woche wieder besser...
DER Tourenklassiker im Ländle. War schön, diesen heute mit Schwester und Onkel zu begehen! Da wir uns gegen einen Abstieg nach Planken entschieden, überschritten wir Kuegrat und Garsellikopf gleich zweimal.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder

Routeninformationen

Kuegrat (2122m), Garsellikopf (2104m), Drei Schwestern (2052m), Gafleispitz (1982m), Alpspitz (1996m) (2122m)

Ab Gaflei
Gaflei - Fürstensteig - Gafleisattel - Kuegrat - Garsellikopf - Drei Schwestern - Garsellikopf - Kuegrat - Gafleispitz - Gafleisattel - Chemi - Alpspitz - Bärgällasattel - Gaflei

Alles auf markierten Bergwanderwegen, ausser Abstecher Gafleispitz und Alpspitz. Beide Gipfel sind auf Wegen (in der LK eingezeichnet) problemlos erreichbar.
Letzte Änderung: 01.08.2020, 19:13Aufrufe: 789 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Webcams (im Umkreis von 5km)

Kuegrat (2122m), Garsellikopf (2104m), Drei Schwestern (2052m), Gafleispitz (1982m), Alpspitz (1996m) (2122m)

Ab Gaflei


Wanderung

T 4

Karte