Menu öffnen Profil öffnen
HochtourSehr guter Eintrag
4 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Die Verhältnisse sind zur Zeit sehr gut. Der Chrinnegletscher ist teils aper, teils mit Firn bedeckt. Übergang Gletscher-Fels zum Lohnerswägli ist tiptop. Das Lohnerswägli ist auch im dunkeln gut zu finden (Wegspuren) und ist bei den heikleren Passagen mit Bohrhaken versehen.
Die Querung zum Willsgrätli war ohne Wassereis, auch der restliche Grat war trocken. Vom Wettersattel auf den Gipfel sind zurzeit keine Steigeisen nötig.
Der Abstieg erfolgte über die Aufstiegsroute. Der Abstieg erfordert volle Aufmerksamkeit und darf nicht unterschätzt werden.

Muss nach Niederschlägen jeweils neu beurteilt werden.
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 16.08.2020, 20:48Aufrufe: 3071 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Wetterhorn (3692m)

Glecksteinhütte via Lohners Wägli über Willsgrätli und retour

Alle Routendetails ansehen

Hochtour

ZS -

1400 hm

5.0 h

Karte