Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 28.09.2020

Balmflue (1290m): Ostgrat

WanderungSehr guter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
machbar
Wir sind über den Ostgrat aufgestiegen und über Nesselboden und Stigenlos abgestiegen. Nach dem Stigenlos haben wir noch den Abstecher zum Rundloch gemacht.
Heute eher heikel, da entgegen der Prognose (aber typisch bei der Wetterlage) der Nebel und zwischendrin feinster Nieselregen den Jurasüdfuss gefangenhielt. Der Kalk und die Wurzeln waren somit nass und sehr rutschig. Mit viel Vorsicht bei den ausgesetzteren Stellen passiert. Erst beim Abstieg etwas freundlicher. Damit trocknete es noch genügend ab, um den Abstecher zum Rundloch zu erlauben.
Dafür sehr mystische, "mittelalterliche" Stimmungen am Ost- und Westgrat, passend für die Landschaft.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 28.09.2020, 20:54Aufrufe: 2138 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Balmflue (1290m)

Ostgrat

Karte