Menu öffnen Profil öffnen
SkitourGuter Eintrag
1 Person
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Pulver
Unten: Hart
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Beim Start etwas knapp mit Schnee. Der Monte Bar ist ein Naherholungsgebiet der Luganesi und dementsprechend gut besucht. Jung und alt tummelt sich mit Schneeschuhen und Hunden im Gebiet. Skitüüreler waren heute eher Exoten.

Heute sehr windig. Bis zur Hütte war es aber in Ordnung. Die letzten Meter zum Gipfel waren aber sehr stürmisch. Oben war es schwierig, sich auf den Beinen zu halten. Das hat richtig Spass gemacht. Deshalb mit den Fellen die ersten 20 HM abgefahren und erst dort abgefellt. Die Abfahrt war erstaunlich gut. Es ist alles sehr verfahren/zertrampelt. aber der Schnee war relativ weich und deshalb gut zu fahren.
Freundschaftlicher Hinweis: Der Orangenpunsch auf der Hütte hat es in sich. Rechnet 30 Min. Pause vor der Abfahrt ein! :-)
Etwas neuer Schnee wäre nett.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 25.01.2021, 09:32Aufrufe: 1631 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Monte Bar (1816m)

Monte Bar von Corticiasca aus

Karte