Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 30.01.2004

Skitour
1 Person
Hauptziel nicht erreicht, umgekehrt auf 2400m
Viel Neuschnee und Triebschneeansammlungen. Keine grösseren Lawinenabgänge gesichtet.
Wird am Wochendende wohl nicht mehr so unsverspurt sein. Infolge der Erwärmung am Wochende empfiehlt es sich frühzeitig die Abfahrt antreten.
Gut erreichbar mit öV. von Zürich 1h55min

Routeninformationen

Chli Chärpf (2700m)

Von Steinibach. Ab Büelhütte harte Spurarbeit in ca. 60cm Neuschnee. Bin auf 2400 wegen Erschöpfung umgekehrt, zudem sieht die folgende Traverse noch etwas heikel aus. Bei der Abfahrt noch ein anderer tourengänger angetroffen, der je nach Verhältnissen noch weiter Richtung Gipfel möchte.
Trotz nicht erreichtem Gipfel war es ein herrlicher Tag und ausnahmsweise einmal einen unverspurten Chli Chärpf zu erleben und die Ehre zu haben selber zu spuren, war toll.
Letzte Änderung: 30.01.2004, 00:00Aufrufe: 127 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Karte