Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 05.02.2021

Kronberg (1663m): Ab Jakobsbad

Wanderung
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Tourstart um ca.15.00 bei 10° und noch eher leichter Bewölkung, die aber schnell dichter wurde und kaum mehr Sonne durchliess.

Ab Pkt.903 auf der Alpstrasse zum Löchli Schneeauflage. Beim Löchli viele apere Stellen, sonst meist harter Schnee. Unter der Scheidegg kann man aber auch mal knietief einsinken.

Ab Scheidegg problemloser Aufstieg auf der präparierten Schlittelpiste. Diese ist momentan geschlossen und ohne Schneeschuhe besser begehbar als der Winterwanderweg.

Abstieg heute auf gleicher Route.

Wenn wieder mehr Schnee liegt sind auf der Löchli-Route definitiv Schneeschuhe angesagt. Oder man steigt auf dem Winterwanderweg über Hütten auf.
Der grosse Schnee ist nach dem Starkregen selbst auf dem Kronberg stark zurückgegangen! Am Samstag soll es noch trocken bleiben. Ab Sonntag sind wieder Niederschläge angesagt - mit sinkender Schneefallgrenze.
Erstaunliche Ruhe heute Nachmittag/Abend am Bähnliberg Kronberg! Unter dem Löchli traf ich 2 Wanderer. Nachher war niemand mehr unterwegs, obwohl die Seilbahn bis 17.00 fuhr.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder

Routeninformationen

Kronberg (1663m)

Ab Jakobsbad
Jakobsbad - Pkt.903 - Nas - Löchli - Scheidegg - Kronberg - Scheidegg - Löchli - Nas - Pkt.903 - Jakobsbad
Letzte Änderung: 06.02.2021, 07:24Aufrufe: 876 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Lawinenprognose

Webcams

Kronberg (1663m)

Ab Jakobsbad


Wanderung

T 2

790 hm

Karte