Menu öffnen Profil öffnen
SkitourAusgezeichneter Eintrag
2 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Pulver
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Wir sind heute zuerst auf den Birehubel gegangen und da kam für kurze zeit die Sonne hervor.
Von hier sahen wir dass niemand mehr folgt und alle Richtung Bürgle gehen.
also entschieden wir uns Richtung Gantrischsee Abzufahren und noch den Bürgle anzuhängen.
leider war auch schon fertig mit Sonne.
Am Morgetenpass gute teils schmale spur,im Pass sehr starker Wind viele kehrten da um auch Tanja und einige sind auf den Schibespitz,vier Leute kamen vom Bürglen über Aufstiegsroute zurück also war ich noch allein auf dem Gipfel.
Nordflanke dann bei gutem teils Windbearbeitetem Pulverschnee 10-30cm aber bei guter Routenwahl gefahrlos
Muss jetzt jeden Tag neu beurteilt werden da es viel Neuschnee gibt
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 14.03.2021, 16:28Aufrufe: 3448 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Bürglen (2165m)

Untere Gantrischhütte - Chumlihütte - Morgetepass (Normalroute)

Karte