Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
2 Personen
Hauptziel nicht erreicht, umgekehrt auf 2700m
ausgezeichnet
Pulver
Eher weniger heikel als Lawinenbulletin wahrgenommen
Schlüsselstelle nach Petit Colle 2513m problemlos bei griffigem Schnee. Ab Col extreme Windstärken am Samstag (Aufstieg) und am Sonntag (Abfahrt, durch busenbedingte Nebelbank auf dieser Höhe), keine einzige menschliche Spur für 2 Tage.
Erster Tag Pointe Allobrogia 3171m, dann Übernachtung im Bivacco Fiorio. Das Biwak hatte dieses Jahr erst viermal Besuch (letztens 07./08.03.), wir mussten die Tür freischaufeln und verbrachten in seinem Schutz vor den tobenden Winden eine eindrückliche Nacht bei tiefen Minustemperaturen (12 Wolldecken :)

Gletscher zum Mont Dolent sehr gut eingeschneit – Aufstieg ohne Harsteisen im Lee, jedoch Gipfelzone bei Nordwind um die 100km/h undenkbar, wir verzichteten ...

Schneeverhältnisse perfekt, leichter Pressschnee / unten Pulver und am Montag noch nirgends gefroren.

Quelle erstes Bild: https://www.camptocamp.org/routes/45882/it/mont-dolent-da-la-fouly
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 24.03.2021, 20:34Aufrufe: 1056 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Mont Dolent (3820m)

Von La Fouly über petit Col Ferret

Alle Routendetails ansehen

Skitour

2200 hm

10.0 h

Karte