Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 06.03.2022

Col de Chaudin (2158m): Südflanke

SkitourGuter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Besser kanns nicht mehr sein. Wunderschöner Firn und Sulz.
Kann weiterhin noch gut gemacht werden. Diese Tour kann noch gut einen Monat lang angegangen werden.
Unterwegs in den Walliser Alpen. Schweiz. Und wieder eine neue Route auf www.gipfelbuch.ch Quizfrage: Wie heisst der Berg ganz links auf dem ersten Bild? Danke. Nach dem Couloir Sé de la Calle bestiegen wir noch einen namenlosen Berg oberhalb dem Col de Chaudin. Von hier hat man einen wunderschönen Blick auf den Genfersee, den Jura, die Freiburger-, Waadtländer-, Berner- und Walliseralpen. Auch das prächtige Mont Blanc Massiv präsentiert seine Giganten. C`est fantastique! www.raphaelwellig.ch
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder

Routeninformationen

Col de Chaudin (2158m)

Südflanke
Aufstieg: Nach dem Besuch vom Couloir Sé de la Calle stiegen wir noch in den Col de Chaudin - und hier noch Nordosten auf den namenlosen Grat Punkt 2158m.
Es lohnt sich nach dem Couloir noch diesen Col und Grat zu besuchen. Von hier hat man einen ausgezeichneten Blick auf den Les Cornettes des Bises und den Genfersee.

Abfahrt: Den wunderbaren Südhang vom Col de Chaudin ins Val Verne, und weiter bis Le Flo.
Letzte Änderung: 06.03.2022, 22:40Aufrufe: 899 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Col de Chaudin (2158m)

Südflanke


Skitour

ZS -

260 hm

1.0 h

Karte