Menu öffnen Profil öffnen
Klettertour
2 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Wege von den vergangenen Niederschlägen noch etwas feucht. In der Route 2 kurze nasse Stellen, stört aber kaum beim klettern. Der Fels am Gälliwändli hat sowieso eher Nordwand-Charakter - ideal an heissen Tagen.
Der wenige Neuschnee über 3000m bringt die umliegenden Gipfel wieder etwas zum strahlen, für ein paar Tage wenigstens.
bei den aktuellen Temperaturen weiterhin empfehlenswert
viel Betrieb am Gälliwändli! 5 Seilschaften hintereinander, nicht grad wenig, aber dennoch entspannte Stimmung. Den Geier, der über dem Einstieg kreiste, kümmert's nicht. Die Route wurde vor kurzem saniert und ist nun sehr gut ausgerüstet, danke Röbi. An einigen Standplätzen wurden die einzementierten Riesenösen belassen. Die Variante in der zweitobersten Länge ist deutlich steiler und schwerer als der Rest der Route - ob auch schöner, das bleibt Ansichtssache...
Letzte Änderung: 01.09.2022, 16:41Aufrufe: 556 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Gällihore (2284m)

NE-Wand (Gälliwändli)

Alle Routendetails ansehen

Klettertour

5b

200 hm

3.0 h

Karte