Menu öffnen Profil öffnen
WanderungSehr guter EintragMit GPS-Track
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Heute noch beste Verhältnisse auf der ganzen Tour vorgefunden. Die wenigen Schneeflecken kurz vor P3045 waren nicht störend. Der Grat zwischen Piz Macun und Piz Nuna Westgipfel (P3045) bietet im Notfall ein paar Fluchtwege in westlicher Richtung (zu den Macun Seen). Und der Grat zwischen Piz Nuna Westgipfel (P3045) und Piz Nuna ebenfalls in südlicher Richtung.
Die Tour wird bis zum Piz Giarsinom viel gemacht, weiter zum Piz Macun mässig (manchmal ist ein Weg auszumachen), und noch weiter via Piz Nuna Westgipfel (P3045) und Piz Nuna sehr selten (keine Markierungen, sowie auch keine Wege auszumachen)

Zeitangaben:
Lavin - Alp Zeznina Dadaint: 1.45 Std
bis Piz Giarsinom: 3 Std
bis Piz Macun: 5 Std
bis Piz Nuna Westgipfel (P3045): 6.5 Std
bis Piz Nuna Hauptgipfel: 7.5 Std
bis Laschadura: 9.5 Std
Es gibt morgen einen Wetterwechsel. Bei Regen oder mit Schneeresten im oberen Bereich ist diese Tour nicht zu empfehlen.
Der Grat nach dem Piz Macun zum Piz Nuna Westgipfel (P3045) verläuft auf der Nationalparkgrenze. Hier kann der Grat, falls nötig, meist östlich umgangen werden. Wunderprächtige Traversierung der Macuner Kette.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 13.09.2022, 21:23Aufrufe: 815 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Piz Giarsinom - Piz Macun - Piz Nuna Traverse

Schöne und sehr einsame Traverse über die Macun-Seen

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

T 6

1900 hm

10.0 h

1 GPS Track

Karte