Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 30.06.2004

Skitour
1 Person
Hauptziel erreicht
Schwarzhorn SW-Grat absolut trocken bis auf den Gipfel. Ist eine lohnende Aufstiegsroute für Abenteurer (II+). Vom Gipfel zum Flüelapass noch alles fahrbar ohne Skis losschnallen zu müssen. Schnee auch spätnachmittags (15 Uhr) noch gut fahrbar, da sehr stark verfirnt.
Dürfte bereits am nächsten Wochenende nicht mehr problemlos befahrbar sein, da gewisse Stellen schon recht "glatzig" aussehen. Nach meinen Einschätzungen dürfte das Grialetschgebiet (insbesondere Grialteschnord) fürs Wochenende wesentlich lohnender sein (siehe Fotos).
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Flüela Schwarzhorn (3146m)

Davos Dorf - Dischmatal bis Schürlialp per MTB - via SW-Grat auf den Gipfel - Abfahrt E nach Chantsura - per Stop heim.
Letzte Änderung: 30.06.2004, 23:29Aufrufe: 154 mal angezeigt