Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 02.01.2010

Skitour
2 Personen
Hauptziel erreicht
ca 20-30cm Neuschnee (unten leicht feucht, oben pulvirg) auf dem was noch da war. Sonnenschein aber kalt bei mäßigem Wind.
Der Feldberg ist mal nicht abgeblasen!
Die "Normalabfahrt" vom Feldberg zur Zastler Hütte gut bedeckt, unten raus aber Obacht wegen großer Steine. Die Hauptrinne wurde auch befahren und sah recht gut aus.
Immisberg ebenfalls gut.
Obwohl der Feldberg nicht abgeblasen ist, haben sich Richtung Zastler die üblichen Wächten-Ansätze gebildet. In den ganz steilen Bereichen ist lokal die Bindung vom Neuschnee zur alten Kruste sehr mäßig.
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Feldberg

Zastler Loch und Immisberg
Letzte Änderung: 02.01.2010, 22:13Aufrufe: 1260 mal angezeigt

Karte