Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 16.01.2010

Skitour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Am Gipfel verblasen, sonst schwerer Pulverschnee, der in südlicher Exposition teilweise einen Deckel hatte.
Am Gipfel wenige Steinkontakte.
Dafür, dass es solange nicht geschneit hatte, waren die Verhältnisse überraschend gut
sicherer 2er
Die ganze Region könnte mehr Schnee gebrauchen
Tour mit Joachim. Wir wollten eigentlich auf den Piz Beverin. Die Massen am Parkplatz haben uns aber die Lust auf den Beverin verdorben. Der Piz Tuf ist eine gute Alternative. Auf dem Tuf waren insgesmt fünf Tourengeher - am Beverin habe ich allein zwischen P 2442 und P 2587 17 Tourengeher hintereinander gesehen.
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Piz Tuf (2834m)

Von Vargistagn (1487) über die Alp Tumprio unterhalb des Piz Tarantschun entlang auf den Piz Tuf (Route 383). Skidepot 10 hm unterhalb des Gipfels. Abfahrt wie Aufstieg.
Letzte Änderung: 17.01.2010, 19:49Aufrufe: 1337 mal angezeigt

Karte