Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 07.02.2010

Baltschiederklause (2783m)

Skitour
1 Person
Hauptziel erreicht
Unten alles gut, die notorischen Lawinengräben haben sich ausgiebig entleert. Ab 2300 in schattigen Hängen mit eingeblasenem Schnee ein paar Wumm-Geräusche ohne Abgänge.
Zum Fahren recht gut, etwa 10-15cm Pulver auf recht harter Unterlage.
Ohne Lampe geht nichts im Stollen!
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Baltschiederklause (2783m)

Bahnhof Ausserberg - Stollen - Senntum - Martischüpfe - Richtung Strahlhorn bis 2300 - über die Westhänge des Strahlhorns auf einem Band Richtung Innerer Baltschiedergletscher - zur Hütte queren. Auf gleichem Weg zurück.
Letzte Änderung: 07.02.2010, 18:59Aufrufe: 1535 mal angezeigt