Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 15.02.2010

Piz Medel (3210m)

SkitourGuter Eintrag
2 Personen
Hauptziel nicht erreicht, umgekehrt auf 3160m
Arktische Kälte und Wind.
Oben Pressschnee, in windgeschützten Bereichen Traumpulver.
z.T. starke Windverfrachtungen, in Kammnähe und steilen Mulden ist Vorsicht geboten.
Mit steigenden Temperaturen immer lohnender !
Beste Bewirtung auf der Medelser Hütte durch die neuen Hüttenwirte Barbara und Michael(fragt nach den Muffins!!!). Ihr leckeres Essen und Ihre Herzlichkeit lassen selbst die Kälte vergessen. p.s.: Sonntags gibt es selbst gebackenen Zopf!
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Piz Medel (3210m)

Tourenwochenende auf der Medelser Hütte:
11.2.: Aufstieg von Curaglia
12.2.: Piz Valdraus
Von der Medelser Hütte 300m nach Osten abfahren (Traumpulver), dann südlich den Lavaz-Gletscher hinauf bis 2650m, anschließend nach Osten bis unter P2853 und die zum Gipfel hin steiler werdenden Südhänge hinauf. Vorsicht: Gipfelhang rechts sehr steil wegen Windverfrachtungen. Besteigung 50m unter Gipfel abgebrochen aufgrund Lawinengefahr.

13.2.: Piz Medel
Von der Medelser Hütte 200m nach Westen abfahren (Traumpulver), dann erst links über Moränenhügel und danach durch steile felsdurchsetzte Rinnen zum Gletscher. Diesen hoch bis zur Ebene und jetzt rechtshaltend Richtung Piz Medel. Wegen Starkwind und arktischer Kälte Besteigung am Grat abgebrochen.
Letzte Änderung: 15.02.2010, 17:05Aufrufe: 2705 mal angezeigt