Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 20.03.2010

Skitour
6-10 Personen
Hauptziel erreicht
Persgletscher relativ gut eingeschneit, aber oft windgepresst (Harscheisen), Ab Skidepot gute Verhältnisse bis Hauptgipfel, Gipfelgrat Ost-Haupt nicht so ausgesetzt, Abfahrt über 1.Plateau ruppig (windgezeichnet), ab dem Südsporn des Palü windgepresst aber nicht ruppig, nördliche Moräne gut befahrbar, insgesamt lohnende Abfahrt aber noch nicht der uneingeschränkte Genuss. Variante am Nordfuss des Varuna entlang nicht einsehbar gewesen wegen Nebelbank.

Routeninformationen

Piz Palü

Diavolezza - Ostgipfel - Hauptgipfel - Alp Grüm
Letzte Änderung: 21.03.2010, 22:36Aufrufe: 4275 mal angezeigt

Karte