Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 04.03.2010

Skitour
5 Personen
Hauptziel erreicht
Wetter super, wenig Schnee, eisig kalt (ca. -15°-20°) und windig, Im Aufstieg zum Schrankogel viele Steine und Felsbrocken die aus dem Schnee ragen, bei der Abfahrt sehr aufpassen. Im Gipfelanstieg über den SO-Grat auch wenig Schnee, aber gut machbar, die letzten 30m Gipfelgrat sind sehr heikel, extrem schmal und ausgesetzt, auch hier wenig Schnee. Steigeisen und Pickel sehr zu empfehlen, ohne an vielen Stellen heikel.Am Gletscher rein optisch alles geschlossen, wir gingen trotzdem am Seil.
Kuscheibe Traumpulver, ebenso Daunkopf
keine Beobachtungen
kann nur schlechter werden, wenn es nicht mehr schneit. Einfach zu wenig Schnee
Amberger Hütte ganz ok, Essen durchschnittlich.
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Schrankogel, Kuscheibe, Hinterer Daunkopf (3496m)

Letzte Änderung: 24.03.2010, 07:55Aufrufe: 596 mal angezeigt

Karte