Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 18.04.2010

Skitour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Am Morgen mässiger Schneefall und zum Teil dichter Nebel. Ab dem Couloir zusätzlich Wind. Das Couloir konnte heute ohne Steigeisen und Pickel begangen werden. Harscheisen waren heute auf der ganzen Tour auch nicht nötig dank den 5cm Neuschnee. Bei der Abfahrt kurze Aufhellungen. Somit konnten wir den frischen Pulverschnee auf guter Unterlage so richtig geniessen! Dem Gorezmettlenbach entlang nur noch wenig Schnee.
Im Moment sichere Verhältnisse.
Dem Gorezmettlenbach entlang wird der Schnee nicht mehr lange reichen. Ansonsten noch gute Verhältnisse.
Mit dem Auto konnte man heute bis zur Brücke fahren (Punkt 1613).
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Zwächten (3080m)

Mit Auto bis Gorezmettlen. Von dort über Altboden, Rossplangg und Rossbiel, dann dem Rossbach folgend nach Juzfad und auf den Rossfirn. Danach zu Fuss durch das steile Couloir zum Punkt 2974. Von dort wieder auf Skis bis zum Gipfel. Abfahrt wie Aufstieg.
Letzte Änderung: 18.04.2010, 17:28Aufrufe: 2237 mal angezeigt