Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 19.04.2010

Skitour
1 Person
Hauptziel nicht erreicht, umgekehrt auf 2800m
diesmal dicker und länger...aha L1-2...Seehorn ciao!Wetter wird auch nicht vorwiegend sonnig, also Schluss, Ende,Abreise.
Die Fotos ,die folgen sind doch von heute und nur wegen meiner Dickköpfigkeit entstanden.
Kurz vorm Zollwachthaus in den Schwarzen Böden kam dann doch noch eine vielversprechende Aufheiterung in der ich die fehlenden Hm zurück zur Saarbrücker Hütte nachholte.
Den harzigen Rücktransport im Tunnelbus musste ich schon wieder im Schneeregen abwarten.
Dabei habe ich mir gedacht, dass es doch jetzt Zeit für MTB und Rennrad wäre, gleich zu Hause... denkste, schon vor Schruns hat ein Bauer mit seiner Güllefontäne mir klargemacht, dass Schnee bis wer weis wann immer noch weisser ist und weniger stinkt als die nunmehr bis Oktober vergossene Kuhsch...
Aber hallo, ist ja nicht immer so. Wenn aber doch,wirds wohl bald verboten!
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Chli Seehorn (3032m)

Eine Skitour unter der Woche, gleich am Montag nach dem Ferientrubel,Wetter vorwiegend sonnig,
L 1-2,5-10 cm Neuschnee, nix wie los!
Stau am Pfänder,Unfall Dornbirn, Baustelle Schruns, 2min vor 8 Uhr in Partenen an der Vermuntbahn-wegen 3 Leuten fahren wir erst um 9Uhr ( wir müssen noch das Geld vom Wochenende zählen...)
Ankunft 9.3o Seespitz, Nebel, Schneetreiben, letzterer hier schon 10cm neu.
Im Aufstieg zur Saarbrückerhütte ( wegen Mangels an Osterhasen geschlossen) bei Null Sicht schon mal eine Kante 20cm, 3-4m abgetreten, dito unter der Seelücke wieder,
Letzte Änderung: 19.04.2010, 23:59Aufrufe: 1489 mal angezeigt

Karte