Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 23.04.2010

Skitour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Oberhalb 3600 m Deckel. Unterhalb Sulz vom Feinsten. Alles fahrbar bis kurz vor Blatten mit einigen braunen Flecken.
Keine Lawinengefahr. Steinschlaggefahr an der südlichen Randmoräne des Langgletschers bei Gandegga.
Die Abfahrt von Fafleralp nach Blatten wird bald nicht mehr möglich sein. Hüttenwart fragen.
Sehr gute Bewirtung in der Hollandiahütte.
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Mittaghorn (3892m)

Von der Hollandiahütte in nordwestlicher Richtung über den Äbeni Flue-Firn aufgestiegen. Auf 3600 m auf das Anujoch Pt. 3629 abgeschwenkt. Dann über den Südgrat auf Schnee und Fels in teilweise anspruchsvoller Kletterei auf den Gipfel. Abfahrt immer der Westseite des Anungletschers folgend zum Langgletscher hinunter. Beste Passage über die Seitenmoräne ca. 500 m östlich der Anenhütte. Dann weiter dem Lötschental folgend auf der südlichen Talseite bis Gletscherstafel Pt. 1863. Anschliessend der Hauptstrasse folgen bis Blatten Post. Einmalig schöne Abfahrt zum Abschluss einer Tourenwoche im Aletschgebiet.
Letzte Änderung: 23.04.2010, 20:19Aufrufe: 1318 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Karte