Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 23.05.2010

Skitour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Gletscher sehr gut eingeschneit. Abfahrt bis zum Gletscherende möglich. Westflanke sehr gut zu gehen.
Geht wohl noch eine Weile ganz gut - der Durchstieg durch den Buuch ist wie immer sehr spaltig (aber besser wie in vielen anderen Jahren).
Diavolezzahütte war sehr voll - das Essen war wirklich klasse - und der Service auch der Bergbahn sehr gut!
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Piz Zupo (3996m)

Von der Diavolezza Abfahrt auf den Persgletscher. Querung zum Fortezzagrat und Anstieg bis kurz unterhalb der Kletterstelle. Steile Querung in den Buuch. Aufstieg bis zum Skidepot und zu Fuss durch die Westflanke zum Gipfel. Abfahrt über den Buuch hinunter nach Morteratsch.
Letzte Änderung: 28.05.2010, 09:15Aufrufe: 897 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Karte