Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 31.03.2012

Skitour
1 Person
Hauptziel erreicht
Immer noch viel Schnee oben und es herrschte herrliche Verhältnisse für diese Nachmittagstour. Der Schnee war erstaunlich hart und nur in den Südhängen (z.B. beim Abstecher zum Stübleni) herrlicher Sulz.

Wusste nicht wie weit man abfahren konnte und daher den gleichen Weg zurück sodass ich die Piste bis in die Lenk abfahren konnte.
Die übliche Gleitschnee-Abgänge sind überall sichtbar (Siehe Bilder)
Bis Ostern sicher gut und Kurz, nachher wohl weniger empfehlenswert weil dann die Bahn nicht mehr in Betrieb ist.
Überloffene Berge? Wohl sicher nicht hier. Mutterseele alleine im Gebiet unterwegs. Auch auf den Pisten war sehr wenig los obwohl die Pistenverhältnisse super waren und es Samstag war.
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Rothorn (2276m)

Von Leiterli via Fürflue
Via Stoss, Hinders Äbi auf den Grat "Fürflue" - dann über Blattigrat auf den Gipfel.
Letzte Änderung: 01.04.2012, 11:28Aufrufe: 1557 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Rothorn (2276m)

Von Leiterli via Fürflue


Skitour

320 hm

Karte