Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 26.05.2012

Skitour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Tragepassage bis Alpila Alpe, ab hier durchgehende Schneedecke bis Schwarzhornsattel, vom Sattel einige Meter zu Fuß, dann bis zur Hütte mit Schi, Gipfelaufstieg eine kurze Tragepassage, Abfahrt durchgehend möglich
Sehr schöner großer Winterraum!
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Weissplatte (2630m)

Grabs - Schwarzhornsattel
Von Grabs mit den Schiern und einem Rucksack voller Proviant zu Fuß durch den Wald nach Hochegga und der Forststraße weiter zur Alpila Alpe. Weiter endlich mit den Schiern unter den Füßen über den Nordhang empor und vorbei am Tobelsee zum Schwarzhornsattel. Etwa 100hm hinab und weiter unterhalb des Schwarzhorns zur Tilisuna Hütte. Nach einer gemütlichen Winterraumübernachtung geht’s weiter zu früher Morgenstunde ostseitig auf die Weißplatte. Abfahrt entlang dem Aufstieg
Letzte Änderung: 30.05.2012, 16:39Aufrufe: 1835 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Weissplatte (2630m)

Grabs - Schwarzhornsattel


Skitour

1500 hm

Karte