Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
3 Personen
Hauptziel erreicht
Gletscher gut eingeschneit. Im Steilhang unterm Gipfel teilweise etwas eisig.
Bis wir am Gipfel waren war oben alles in Wolken, daher kein Übergang zu Zufallsspitzen, statt dessen Abfahrt bis Höhe Casati, dann durch eine einladend aussehende Rinne nochmal 400 - 500m runter, dann Richtung Königsspitze um schonmal den Weg für morgen zu gegutachten und Wiederaufstieg zur Casati.
Letzte Änderung: 13.07.2012, 10:25Aufrufe: 990 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Webcams

Monte Cevedale (3769m)

Normalweg von der Casatihütte

Karte