Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 11.08.2012

Aselerspitze (2337m): Überschreitung

Wanderung
1 Person
Hauptziel erreicht
Morgens tieffliegende Wolken, später hat es aufgeklart.
Brösliges Gestein neben bombenfestem Fels.
Gipfelbuch von 1968 und nur halb voll ==> keine Modetour!

Routeninformationen

Aselerspitze (2337m)

Überschreitung
Start am Eingang zum Rotlechtal an der Straße zwischen Kelmen und Berwang. Den Wanderweg zum Loreakopf bis zum Sattel " Am Kragen" folgen (2008). Weiter in westl. Richtung immer auf dem Grat sämtliche Gipfel überschreiten. Gratzacken im Auf- u. Abstieg direkt gegangen.
IIIer-Stelle (ca. 6m) im Aufstieg zur Gamplespitze. Abklettern der Gratzacken teilweise um III. Abstieg zum Schönbichlkopf und weiter zum Wanderweg durch Latschentunnel u. -gassen.
Letzte Änderung: 11.08.2012, 18:02Aufrufe: 12214 mal angezeigt