Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 28.03.2012

Gross Spannort (3198m)

Skitour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Die Strasse ist bis Höhe Färnigen geräumt. Mit den Skis der Sustenstrasse entlang zur Brücke bei Gorezmettlen. Durchs Chlialptal nach Wiss und Rotgand, durchs Rossbach Couloir zum Rossbiel hinauf. Aufstieg zum Rossfirn, am Chli Spannort Wintergipfeli vorbei, in den Kessel abgefahren. Zum Spannortjoch aufgestiegen unter den Felsen das Skidepot eingerichtet. Mit Steigeisen zur ersten Felsstufe, weiter über das recht steile Schneefeld zur zweiten Felsbarriere hinauf. Von dort unschwer in gutem Trittschnee zum Gross Spannort Gipfelkreuz. Eine phantastische Fernsicht war der Mühe Lohn. Abstieg zum Depot und via Rossfirn, Rossplangg und Chlialp zur Sustenstrasse zurück.
Viele Lawinen sind im ganzen Gebiet bereits abgegangen.
Zur Zeit ideale Tourenbedingungen. Steigeisen und ein Pickel gehören zur Ausrüstung für diese Tour.
In Meien besteht die Möglichkeit sich im Besenbeizli aufzutanken
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 04.11.2012, 12:34Aufrufe: 2045 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Gross Spannort (3198m)

Ab Oberhalb Färnigen

Karte