Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
5 Personen
Hauptziel erreicht
Es hat viel Schnee im Simplongebiet.
Bereits im ersten Hang im Wald war die Spur recht hart. Es braucht Arme, oder Harscheisen. Weiter oben waren ideale Bedingungen zum laufen. Der Gipfelhang war verblasen und auch hart.
Demensprechend die Abfahrt. Schläge im windgepressten Schnee am Gipfelhang. Im Wald und den Hängen darunter Pulverschnee, teilweise schön, teilweise fahrbar. Und der Schlusshang durch den Wald hart und gut fahrbar.
TEilweise ist dichter Wald. Die Hänge sind meist verblasen und der Schnee festgepresst. Keine Lawinen.
Solange es nicht zu warm wird, bleiben die Tourenverhältnisse im Simplongebiet sehr gut. Diese Jahr sind wohl wieder alle Routen fahrbar.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 25.02.2014, 21:33Aufrufe: 2871 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Seehorn (2439m)

von Gabi über den Feerberg

Karte