Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 19.08.2003

Hochtour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Nach zt. heftigen Gewitter hat es auf der NW-Seite des Arbengrates 5-10 cm Neuschnee. Die S-Seite ist bis zum Gipfel trocken! Abstieg wenig Neuschnee bis nach dem Gd. Gendarme ohne Steigeisen möglich.
Arbengrat nach Gewitter am schnellsten trocken!

Routeninformationen

Obergabelhorn (4062m)

Vom Arbenbiwak über den Arbengrat (ZS III+)zum Gabelhorn. Abstieg über die Wellenkuppe (ZS, III)nach Zermatt.
Letzte Änderung: 20.08.2003, 00:00Aufrufe: 168 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Karte