Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 12.09.2003

Wanderung
1 Person
Hauptziel erreicht
Sehr gute Verhältnisse. Etwas Schnee oberhalb von ca. 2900 m, an schattigen Stellen etwas Wassereis.
Vom Pizzo Foioi interessanter Tiefblick in die legendäre Alpe di Foioi. Um den S-Grat des P.Castello (IV) zu umgehen, steigt man von P. 2604 Richtung NNW bis auf 2400 m ab und steigt dann über einen steilen, ausgesetzten Grashang auf den NW-Grat (Normalroute) auf. Im Gipfelbereich finden sich weiss-blaue Markierungen, die Sache ist aber dennoch nicht ganz trivial. Interessante Gesteinsschichtungen am P.Castello.
Jagdsaison in TI noch bis Ende September. Rifugio Poncione di Braga, sehr angenehme Selbstversorgerhütte.
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

P.dei Foioi / Pizzo Castello (2808m)

Piano di Peccia – Piatto Cröis – Pizzo d. Foioi (L) – Pizzo Castello (BG/WS) – Btta de Srodan – Pulpito (EB) – Btta del Masnee (WS) – Rifugio Poncione di Braga
Letzte Änderung: 15.09.2003, 00:00Aufrufe: 394 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Karte