Menu öffnen Profil öffnen
WanderungGuter Eintrag
1 Person
Hauptziel erreicht
Tourenbeginn um 07:30 Uhr bei 4°C in leichtem Nieselregen, der nach halber Stunde aufhörte. Alle Gipfel im Nebel. Nur sekundenweise gab es am Tag mal halbfreie Sicht zu einigen Bergspitzen, wo die Sonnenstrahlen durchkamen.
Die Tuoi-Hütte bekommt gerade ein neues Dach eingedeckt. Wer von dort durch’s Val Tuoi hinab will, kann sich dort einen Monster-Roller ausleihen und den Schotterweg (unbefestigter Güterweg) hinab rollern bis nach Guarda.
Wer ruhige Gegenden sucht, ist hier nicht verkehrt. Wenig Leute unterwegs. Kleine urige Hütte unterhalb der Südwand vom Piz Buin Grond fernab vom Massentourismus. Das Gipfelbuch vom 25.8.2016 ist noch ganz neu und wurde vom Team der Tuoi-Hütte hier deponiert innerhalb der Aktion Gipfelbuch.ch. Parkierungskosten CHF 6,00 für 12 Stunden, bzw. CHF 8,00 für 24 Std. Der Münzenautomat gibt kein Rückgeld heraus. Funktioniert aber auch mit EUR 2,- 1, 0,5-Stücken.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 07.10.2016, 00:46Aufrufe: 2161 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Piz da las Clavigliadas (2984m)

Guarda – Alp Suot – Cna. Tuoi – Furcletta – Piz da las Clavigliadas – Urezzas – Alp Valmala – Reiscia Veglia – Rna. Chanoua – Bos-cha - Guarda

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

T 5

1400 hm

10.5 h

Karte