Menu öffnen Profil öffnen
WanderungAusgezeichneter Eintrag
1 Person
über 50 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Alles trocken und gut begehbar. Bis zum nächsten Regen perfekt.
Geniessen wir die Sonnentage, Nässe und Schnee kommen von selbst.
Ich hätte es wissen sollen: sagt der Sprecher der Meteo-SRF das berühmte Wort - Morgen wunderbares Wanderwetter, da kann man sich eine kleine Invasion erwarten. So am Niederhorn-Gemmenalphorn geschehen. Es hat gereicht für 5 Steingeisse und 4 Kitze. Die Böcke waren schlauer und sind in Deckung geblieben. Dafür hatten alle Wanderer grosse Freude an das prächtige Wetter und ebenso an das Panorama. So sah man nur lächelnde und zufriedene Gesichter, jedermann genoss den Tag. Die Böcke waren auch zufrieden, sie hatten sich bestimmt in eine ruhige Ecke verzogen und schmunzelten über die Zweibeinige die herumrannten und fotografierten. Die Berge sind gross, es hat Platz für Alle. Wie immer, egal bei welcher Verhältnissen, eine wunderschöne und leichte Tour.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 10.10.2018, 09:06Aufrufe: 980 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Niederhorn

Niederhorn 1963 m, Burgfeldstand 2063 m, Gemmenalphorn 2062 m, - Rückweg zum Niederhorn

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

T 2

220 hm

4.0 h

Karte