Aktuelles

News

 

21.06.2016

Benutzerumfrage

Wie bereits vor ein paar Jahren möchten wir nun wieder eine Online-Umfrage durchführen, um eure Bedürfnisse besser zu verstehen und unsere Strategie darauf ausrichten zu können. Fast alle neuen Funktionen und Ideen, die wir in den letzten zwei bis drei Jahren umgesetzt haben, stehen im Bezug zur letzten Umfrage. Prominente Beispiele dafür sind das grafische Re-Design Ende 2014, die Einbindung der Swisstopo-Karten (soweit wie das eben erlaubt ist), die Favoritenfunktion oder der PDF-Download der eigenen Verhältniseinträge.. Ihr seht, eure Meinung fliesst 1:1 in die Weiterentwicklung des Portals ein. Hier geht es direkt zur Umfrage.

 

22.01.2016

Mehr als 300 neue Skitouren zum kostenpflichtigen Download


Die meisten von euch kennen sicher die blauen Skitourenführer aus dem Hause Rother. Handliche, kleine Bücher, die für eine saubere Vorbereitung einer Skitour unabdingbar sind. Dank weiterer Zusammenarbeit mit dem Bergverlag Rother könnt ihr jetzt 346 Skitouren aus den Schweizer Rother-Führern bei uns herunterladen. Egal ob ihr in die Surselva wollt, ins Berner Oberland oder ins Wallis - ihr findet die detaillierten Tourenbeschreibungen alle bei uns. An den grenznahen Skitourengebieten sind wir auch dran - Mont Blanc coming soon!

Gebt uns Rückmeldung, wenn euch etwas fehlt oder ihr sonst Ideen habt, wir wir unser Angebot verbessern können. Viel Spass damit!

Sämtliche Inhalte des Bergverlag Rother: http://www.gipfelbuch.ch/tourenfuehrer/uebersicht/autoren/rother

 

10.12.2015

Interview mit Bergportal-Gründer auf AlpinBlog.ch

Das komplette Interview mit Reto Baur findet ihr auf: AlpinBlog.ch

 

07.12.2015

Ausbau der Zusammenarbeit mit skitourenguru.ch

Die Anfang 2015 gestartete Zusammenarbeit mit der Webseite Skitourenguru.ch wird vertieft. Täglich berechnet Skitourenguru.ch die Lawinenrisiko-Indikatoren für über 600 Skitourenrouten! Neu stehen euch folgende Funktionen zur Verfügung: A) Skitourenguru hat seine Berechnungslogik weiter verfeinert, um noch zuverlässigere Indikatoren zu errechnen. B) Die Lawinenrisiko-Indikatoren werden bei Gipfelbuch.ch neu routenspezifisch angezeigt. C) Sämtliche GPS-Tracks von Skitourenguru, die der Errechnung der Indikatoren dienen, stehen auf Gipfelbuch.ch zum Download zur Verfügung. D) Benötigt ihr weitere Informationen, bietet www.skitourenguru.ch auf seiner Website umfangreiche Suchfunktionen. Soweit der aktuelle Stand. Die Entwicklung geht weiter; immer mehr Experten sind überzeugt, dass der Indikator sich als wertvolles ergänzendes Element in der Tourenplanung zu Hause etablieren wird. Wir bleiben am Ball und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Skitourenguru. An dieser Stelle auch ein Dankeschön an das Team von Mammut, das das Skitourenguru-Projekt bereits die zweite Saison finanziell und logistisch unterstützt.

 

27.10.2013

Zusätzliche Funktionen für Abo-User

Endlich, endlich, nach zahlreichen Monaten der Konzeption und Programmierung stehen den Abo-Usern ab sofort zahlreiche zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Wer jeweils in den letzten 24 Monaten mindestens 10 Gipfelbuch-Einträge geschrieben hat, wird automatisch ein Abo-User. Wer nicht die Ambition hat zum fleissigen Schreiber zu werden, kann sich den Abo-Status mit den Zusatzfunktionen für die Kosten eines Kaffees pro Monat kaufen. Die bisherigen Funktionen sind weiterhin kostenlos. Als Abo-User hat man neu u.a. folgende Möglichkeiten:

A) Im Gipfelbuch und TourenFührer Favoriten anlegen und so z.B. seine Gipfelprojekte verwalten
B) Meine Druckerei: Da lassen sich nicht nur seine eigenen Gipfelbuch-Einträge als Sammlung in hübschem PDF-Layout ausdrucken, sondern eben auch seine Favoriten. Das eine als Erinnerung fürs Bücherregal (und Offline-Backup) und das andere z.B. als Literatur für eine Tourenwoche.
C) Persönliche Infos möchte man nicht immer dem breiten Publikum unterbreiten, aber eben auch nicht irgendwo separat notieren. Diese Infos kann man als Abo-User neu als private Infos und private Fotos erfassen, welche dann nur für den Autor oder auf Wunsch auch für befreundete User ersichtlich sind. Weitere Funktionen für Abo-User folgen voraussichtlich nächsten Frühling. Gipfelbuch-Einträge schreiben lohnt sich also sowieso !
D) Als Abo-User hat man im weiteren viele zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten unter Mein Bereich. Am besten da mal reinschauen :-)