Aktuelles

Events

12.12 - 14.12.2017, Vortrag, CH - Bern

Ortovox Safety Academy

Im Dezember zeigt Ihnen Bächli Bergsport mit Experten der Ortovox Safety Academy den richtigen Umgang mit den Lawinenairbags und das korrekte Verhalten in Notsituationen am Berg.

Mehr Infos ...

01.02 - 04.02.2018, Veranstaltung, CH - Graubünden

Backcountry Festival Davos 2018

Du hast die Möglichkeit täglich an verschiedenen Touren und Kursen teilzunehmen und Test-Material auszuprobieren: Skitouren, Freeride, Lawinenkurse und Tiefschneekurse. Dieses Jahr neu ist ein breites Test-Angebot für Splitboards. Spannendes Abendprogramm inklusive!

Mehr Infos ...

OutdoorNews

Schneeschuh- und Skitourenkarten von swisstopo

Die wasserfesten Schneeschuh- und Skitourenkarten von swisstopo sind unerlässlich für Ihre Routenplanung. 266 S Valle Leventina 267 S San Bernardino 256 S Disentis / Mustér 257 S Safiental

11.12.2017, Produkte-Info

Mehr Infos ...

Skiratgeber

Liebe Skitourengeher und Freerider

11.12.2017, Testbericht

Mehr Infos ...

Einfach und sicher - vom Einsteigen bis zum letzten Schwung - Fritschi Vipec Evo 12

In die Evo steigt man nicht nur viel einfacher ein, sondern auch komfortabler und sicherer auf. Dynamisches und sicheres Abfahren selbstverständlich inklusive. Nutzerfreundliche Innovati-onen wie der feste Anschlag für den einfachen Einstieg, die Seitwärtsauslösung vorne, die praktische Bedienung sowie die stabile, nicht drehende Ferseneinheit machen jede Skitour zum perfekten Erlebnis.

11.12.2017, Produkte-Info

Mehr Infos ...

Alpin Performance im Gelände - Fritschi Tecton 12

Der Technologie-Mix der Tecton mit Pin-Einheit vorne und Fersenbacken verwandelt mit der kompromisslosen Kraftübertragung jeden Ride in unvergessliche Emotionen. Das leichte Gewicht, der einfache Einstieg, die Sicherheit analog Alpinbindungen sowie die praktische Bedienung machen daraus den perfekten Tag.

11.12.2017, Produkte-Info

Mehr Infos ...

Erstarkung der Schweizer Skigebiete durch Erschaffung einer einmaligen Freeride- und Skitouren- Community – das bietet SnowBuddies.

Über die Plattform www.snowbuddies.ch werden sich primär Freerider/-innen, aber auch Alltagsschneesportler, bereits ab kommender Winter-Saison miteinander vernetzen und gemeinsam die Schweizer Alpen befahren.

01.12.2017, Outdoor-Story

Mehr Infos ...

News

 

16.11.2017

Kostenloses Login für alle

Vielen Dank für eure Teilnahme an der Userumfrage. Diese hat uns wieder einmal zahlreiche gute Ideen für den Ausbau von gipfelbuch.ch geliefert. Eine Erkenntnis aus der Umfrage betrifft die Tatsache, dass sehr viele User Funktionen vermissen, die wir bereits seit einigen Jahren umgesetzt haben. Dabei handelt es sich häufig um Elemente (z.B. GPS-Tracks), die nur für eingeloggte User sichtbar sind. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, ein generelles kostenloses Login für alle einzuführen. Einmal eingeloggt, lässt sich das Login problemlos speichern und somit ein «barrierefreies» Surfen auf gipfelbuch.ch sicherstellen. Diese Massnahme erlaubt uns auch, bald schon weitere Funktionen aufzuschalten, die für alle (dann eingeloggten) User auf Anhieb sichtbar sind.

 

23.10.2017

Neue Kontaktfunktion - nun auch im Pinboard

Was sich bei den Verhältniseinträgen bewährt hat bezüglich Kontaktfunktion (siehe separate Info), haben wir vor ein paar Wochen auch im Pinboard eingeführt. Natürlich ist dort die Kommunikation im Unterschied zu den Verhältniseinträgen (optionale Veröffentlichung möglich) immer nur für die entsprechenden Beteiligten sichtbar (also Eintrag-Autor und Kontaktperson). Somit ist also die notwendige Diskretion sichergestellt. Erste Feedbacks haben uns gezeigt, dass wir gewisse Elemente noch verfeinern müssen. Daran arbeiten wir bereits und hoffen vor Jahresende ein Update geben zu können.

 

12.06.2017

Neue Kontakt- und Kommentarfunktion bei den Verhältnismeldungen

Immer wieder einmal gewünscht, nun endlich da: Ab sofort kann man bei jedem Verhältniseintrag unten über den entsprechenden Button dem Autor eine Frage stellen oder ein Kompliment machen. Ist die Frage oder der Kommentar von allgemeinem Interesse, hat der Autor die Möglichkeit, diesen und seine Antwort zu veröffentlichen. Das vereinfacht die Kommunikation, etwa wenn ein User eine Frage zum Nachbargipfel hat oder konkretere Infos zu einer Schlüsselstelle wünscht. Die Antwort des Autors ist dadurch für alle ersichtlich. Diese Funktion ersetzt die bisherige Kontaktfunktion bei den Verhältniseinträgen. Um Kommentare zu erfassen – aber auch, um sie zu lesen – muss man eingeloggt sein.