Verhältnisse - Detail

Gipfel: Grubenkarspitze, 2663 m.ü.M.

Route: Inferno und Ekstase

Hannes S.

Verhältnisse

09.09.2012
2 Person(en)
ja
In den leichteren unteren Längen noch teilweise
feucht....dort bei den zum Teil weiten Haken-
abständen lieber nicht abschmieren...
Abstieg über Spindlerschlucht problemlos.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Grubenkarspitze (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Endlich!!!! Der lang ersehnte Gesamtdurchstieg.
Letzten Oktober bis Pfeilerbiwak (von diesem
sollte man nicht zuviel erwarten...) heuer dann
ganz rauf. Ca 15 Stunden gebraucht und im oberen Wandteil einen geräumigen Biwakplatz
bezogen. Oberen Teil gut gefunden. Dabei nicht
von roten Markierungen verleiten lassen (wie in
der Vergangenheit passiert), diese gehören zur
Route "Hölle im Paradies".
Danke an Ralf S. dem wuiden Hund.....
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.09.2012 um 12:05
8435 mal angezeigt