Verhältnisse - Detail

Gipfel: Widderfeld Stock, 2351 m.ü.M.

Route: Von Melchtal über Rütialp und Oberstafel

knasto

Verhältnisse

15.02.2017
2 Person(en)
ja
Gut
Start um 9.30 Uhr in Melchtal auf guter Aufstiegsspur, im oberen Bereich ab und zu rutschig zur Alp Gruebi, wo uns die Sonne das erste Mal erreichte. Dann weiter in der Sonne zum Bocki Rotsand und in Sulzverhältnissen problemlose Querung zum Chrachen und weiter zum Gipfel. Dort gab es eine fantastische klare Fernsicht auf die weissen Nordseiten und die grünen Südseiten der Voralpen. Auf der Abfahrt fanden wir unter den Hängen des Nünalphorns noch freie Pulverhänge. Im Bereich Wanne ab und zu mit Steinkratzgeräuschen.
Alles in allem noch lohnend, wer die Schattenlage nicht scheut und nicht die neusten Skis mitnimmt.
Ganze Route
Pulverschnee
Bis zum nächsten Schneefall werden die Steine leider nicht weicher.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Widderfeld Stock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 25.03.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
15.02.2017 um 17:29
955 mal angezeigt