Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mehrgipfeltour - Drusenfluh, Grosser Turm, Sulzfluh, 2830 m.ü.M.

Route: Von Latschau Blodigrinne Drusenfluh, weiter Tiergarten Grosser Turm, Drusentor, Carschina Hütte, Sulzfluh

Rosi Bell

Verhältnisse

16.02.2017
2 Person(en)
ja
Gut
Start: 05:00 Uhr in Latschau
Ankunft Lindauer Hütte: 17:30
Wetter: strahlender Sonnenschein angenehme Temperaturen
Blodigrinne sehr langer steiler Anstieg, absolut sichere Spitzkehrentechnik erforderlich, Harscheisen unbedingt nötig. Die Engstelle vor dem grossen Gipfelhang war heute sehr gut begehbar (bei der Abfahrt druchrutschen-ca 2m breit-, guter Trittschnee. Letzten 50 HM heute auch guter Trittschnee. Schnee in diesem Hang noch pulvrig. Nach Engstelle glatt aber griffig.
Aufstieg zum grossen Turm gute Spur vorhanden, Abfahrt griffiger aber schon sehr zerfahrener Schnee. Ab Bottaloch Pulver.
Aufstieg Drusator gute Spur.
Südseitig überraschenderweise super Schnee, teils sogar pulvrig.
An der kurzen Kletterstelle ins Gemschtobel Pickel und Steigeisen von Vorteil. Für ein paar Meter ist alles sehr eisig. Aufstieg Sulzfluh wieder gut begehbar. ABFAHRT Rachen harter glatter aber doch griffiger Schnee.
Anspruchsvolle 3 Gipfel Tour- wollte ich schon lange machen, juhu geschafft
Waren das nun doch satte 3660 HM
17.02.2017 um 19:08
1772 mal angezeigt