Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fanggekarspitze, 2640 m.ü.M.

Route: Zürs - Tritt-Alpe – Pazüel-Alpe – Stuttgarter Hütte – Erli-Joch – Fanggekarspitze - retour

AndréTT

Verhältnisse

17.03.2017
1 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Tourenbeginn bei 4°C und bedecktem Himmel. Gegen 10:30 Uhr kam dann die Sonne durch und kalter Wind auf. Ab mittags dann nur noch einige Wolkenfetzen. Der Südrücken des Bergs war im unteren Bereich schneefrei. Vom Erli-Joch gab es eine Skispur hinauf im Zickzack an der Westseite zum Wilden Kasten. Über den langen Osthang gab es Abfahrtspuren hinab ins Almajurtal. Oben gab es noch stellenweise Pulverschnee an schattigen Stellen. Im Paziel-Tal war es jedoch schon am Morgen nicht mehr firnig. Mittags dann schon stark sulzig.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Eher weniger heikel als Bulletin
Nordseitig hatten sich westlich vom Hexenboden kleine Schneebretter an Vortagen gelöst. Die südliche Felswand unterhalb des Marchkopfes war ebenfalls schon entladen.
Interessante Anblicke auf sehr nahe Roggspitze („The Rock“), Valluga und Pazielfernerspitzen im Süden, die Wildgrubengruppe im Westen, Großer Krottenkopf und Marchspitze der Allgäuer Alpen im Norden. Am Horizont sieht man ein Panorama: Verpeilspitze, Muttler, Vordere Jamspitze und Säntis. Im Südbogen reihen sich das Verwall mit Hohem Riffler, sowie die Eisentalerspitze, Sulzfluh, Dreitürme, Schesaplana, Rote Wand, Kanisfluh und Diedamskopf ein. Im Norden Hochvogel, Urbeleskarspitze und die Zugspitze.
Im Abstieg sah ich einen Skitourengeher die Ostflanke hinauf steigen, welcher anscheinend aus dem Almajurtal kam. Von der Stuttgarter Hütte konnte ich über ein Dutzend Skitourenfahrer ausmachen, welche von der Ruhekopf-Scharte hinab fuhren. Das Gipfelbuch vom 21.9.2013 ist zu 80% vollgeschrieben. Der Winterraum von der Stuttgarter Hütte ist zwar unverschlossen. Jedoch ließ sich die Tür nur einen Spalt öffnen, weil Schnee eingedrungen ist.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.03.2017 um 21:00
723 mal angezeigt