Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tierhörnli, 2894 m.ü.M.

Route: NW-Flanke via Chindbettipass

Robertus Laan

Verhältnisse

14.04.2017
1 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Entgegen der Erwartung waren die Schneeverhältnisse sehr gut. Da etwas später gestartet wurde, konnte der Aufstieg ohne Harscheisen bewältigt werden und die Abfahrt im besten Sulzschnee genossen werden. Selbstverständlich ist ein späterer Start nur bei günstigen Bedingungen zu empfehlen.

Die Abfahrt erfolgte durch den westlichen Hang.
Ganze Route
Sulzschnee
Vielleicht jetzt wieder ein wenig Neuschnee? Immerhin ist die Kälte einen Wohltat für den Skitourenfahrer. Endlich Normalität.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tierhörnli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Eine kleine Tour die immer wieder lohnend ist solange eine gute Unterlage vorhanden ist. Deswegen bevorzüge ich diese Tour im Frühling statt Dezember oder Januar. Auf der Engstligenalp schmilzt die Schneedecke schnell...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.04.2017 um 11:51
2932 mal angezeigt