Verhältnisse - Detail

Gipfel: Grand Golliat, 3238 m.ü.M.

Route: Westliches NE-Couloir

Lokomotive

Verhältnisse

19.04.2017
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 3200m
Ausgezeichnet
Tiptop!

Vom Parkplatz bei P.1775 ca. 20min Skitragen. Bis 2200m alles ziemlich hartgefroren. Dann 20-30cm Pulver auf harter Unterlage. Im Couloir selbst ist bereits am Vortag mittig eine Oberflächenlawine abgegangen. Dadurch war der Aufstieg zu Fuss sehr angenehm. Der obere, sehr steile Teil war dann etwas Wind- und Lawinenbearbeitet, dadurch ziemlich hart. Da wir zum Skifahren da waren und es sehr kalt und windig war, sind wir nur bis zum Sattel (Skidepot) aufgestiegen Abgesehen von den obersten teil Traumpulver zum Abfahren.

Eine andere Gruppe hat das das Couloir links davon gemacht. Auch super bzw. ähnliche Verhältnisse.

Wir sind am Dienstag bereits ein Stück den Aig. des Sasses durch ein Couloir aufgestiegen. Dort hat es noch mehr Pulver. Leider hatten wir schlechte Sicht.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Firn/Hartschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Geht sicherlich noch lange. Nordseitig hält sich der Pulver bestimmt auch noch.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Grand Golliat (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.04.2017 um 20:52
1703 mal angezeigt