Verhältnisse - Detail

Gipfel: Sentisch Horn, 2827 m.ü.M.

Route: von Tschuggen

Pius Furger

Verhältnisse

21.04.2017
1 Person(en)
ja
Gut
Aufstieg und Abfahrt über die Nordostflanke (Route 534b).
Hochwinterliche Verhältnisse am frühen Morgen. Minus 11°C beim Start beim Parkplatz von Tschuggen. Herrlicher Pulver im NO-Hang und auch z. T. noch in den steilen Hängen auf der Variantenabfahrt westlich des Tällichopfs (2343 m). Deckel dann erst im untersten Hang zur Passstrasse.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Bruchharsch
Gemäss Lawinenbulletin
Bin um ca. 9 Uhr abgefahren und habe prima Verhältnisse vorgefunden. Da die Tour bereits gestern gemacht wurde und sich auch heute noch einige Leute im Aufstieg befanden, dürfte der NO-Hang mittlerweile ziemlich verfahren sein. Im unteren Teil der Abfahrt dürfte zudem die Deckel-Bildung nach der intensiven Sonneneinstrahlung von heute fortschreiten.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Sentisch Horn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Alles in allem eine attraktive Skitour, wenn sich von den Lawinenverhältnissen her die beschriebene Abfahrt machen lässt.
21.04.2017 um 14:49
1347 mal angezeigt