Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizol, 2844 m.ü.M.

Route: Ab Furt über Gaffia zur Pizolhütte - Wildseeluggen - Pizolsattel - Pizol

Andreas Brunner

Verhältnisse

21.04.2017
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2300m
Ausgezeichnet
Wir sind ab der Mittelstation im Schnee losgelaufen und haben wunderschöne Verhältnisse angetroffen. Weitgehend Pulverschnee und erst in den untersten Hängen über der Mittelstation Nassschnee. Leider haben sich aber an den Fellen "meterhohe" Stollen gebildet und so war nach dem Twärchamm bzw. bei der Wildseeluggen fertig lustig und wir haben umgedreht. Das war dann einfach zu mühsam!
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Nasschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Die Hänge unter dem Dreieck werden wohl bald wieder aper sein. Oben hat es viel Neuschnee gegeben und die Tourenverhältnisse dürften noch eine Weile gut bleiben.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pizol (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
21.04.2017 um 19:28
1317 mal angezeigt